Kontakt   Weblinks   Impressum   
Pädagogisches Profil
Aktuelles und Presse
Achülerzeitung Vollbarth
Einzugsgebiet für die Ev. Grundschule Barth
Unsere Schule

• ist eine volle Halbtagsschule für die Klassenstufen 1 bis 4. Damit bereichert und ergänzt sie die Bildungslandschaft in der Stadt Barth und die der umliegenden Gemeinden durch ein reformpädagogisches und evangelisches Bildungskonzept.

• fördert die praktischen, geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten, um die Kinder auf das Leben vorzubereiten.

• lässt jedes Kind unabhängig von seiner Leistung Annahme und Wertschätzung erfahren.

• bezieht Eltern und Förderer partnerschaftlich und mitverantwortlich in die Schulgestaltung ein.

Bild vergrößern ...

• erteilt Englischunterricht ab Klasse 1

• steigt durch einen Morgenkreis in den Tag ein, in dem Kinder über das berichten können, was sie am Tag zuvor beschäftigt hat bzw. was sie gerade interessiert und was sie den anderen mitteilen oder erläutern wollen.
Bild vergrößern ...
Reformpädagogische Methoden:

• Die Freie evangelische Schule Barth ist eine der Schulen im Kreis Nordvorpommern, die stetig mit reformpädagogischen Methoden arbeitet.


Nächstenliebe wird bei uns gelebt.

• Unsere Schule ist offen für alle Kinder.

• Unser Interesse gilt besonders dem Erlernen von konkreter Verantwortung für sich sowie für die Gemeinschaft.

Zum Alltag gehören Projekte und Lernwerkstätten, Wochenplanaufgaben und Freiarbeit, sowie das Lernen an außerschulischen Orten.
Bild vergrößern ...

Bild vergrößern ...

Die staatlichen Rahmenpläne sind für die Inhalte des Lernens verbindlich.


Im Schuljahr 2015/2016 lernen bei uns 73 Schüler in 4 Lerngruppen.
Seitenanfang ...