Kontakt   Weblinks   Impressum   
Grundgedanken zur Arbeit an der Evangelischen Schule Barth
Aktuelles und Presse
Achülerzeitung Vollbarth
Aktuelle Einzugsorte der Barther Evangelischen Grundschule
Unsere Schule orientiert sich an christlichen Traditionen und sieht im Evangelium eine Möglichkeit, Kindern eine tragfähige Grundlage für eine lebensnahe Persönlichkeitsbildung zu geben. Die Evangelische Grundschule Barth stellt sich die Aufgabe, christliche Werte so zu vermitteln, dass die Schule für alle eine Lern- und Lebensgemeinschaft wird, in der man sich geborgen fühlt, in der man lernt, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, in der man ermutigt wird, schöpferisch tätig zu sein und jeden zu achten, der zum Wachsen dieser Gemeinschaft beiträgt.

Bild vergrößern ...

Nur so kann es gelingen, dass Kinder durch vermittelte Werte in der Lage sind, sich in dieser pluralistischen Welt zu orientieren und zurechtzufinden. Die Verschiedenheit der Kinder ist für uns Chance und Reichtum zugleich. Unser Anliegen ist die Bildung und Erziehung von frohen, hoffnungsvollen jungen Menschen, die selbstbewusst, hilfsbereit und verantwortungsbewusst ihren Lebensweg gehen. Das Kind soll erfahren, dass es in seiner Einzigartigkeit angenommen ist und mit seinen Fähigkeiten zum Gelingen von Gemeinschaft beitragen kann.
Die Feiern in der Schule orientieren sich am christlichen Jahreskreis. Jahresbeginn und –ende werden im Sinne eines Angebots auch mit einem Gottesdienst begangen.

Bild vergrößern ...

Unsere Schule ist offen für alle Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und unabhängig von konfessioneller Bindung.

Bild vergrößern ...
Seitenanfang ...