Kontakt   Weblinks   Impressum   
Berichte-Archiv Schuljahr 2013 / 2014 Presse
Aktuelles und Presse
Achülerzeitung Vollbarth
Aktuelle Einzugsorte der Barther Evangelischen Grundschule

Berichte und Pressebeiträge der Schuljahre:

2015 / 2016
2014 / 2015 2013 / 2014 2012 / 2013
2011 / 2012 2010 / 2011 2009 / 2010

veröffentlicht am: 11. Juli 2014  

Hurra, wir haben Ferien!

Nach der Zeugnisübergabe fand für alle Schüler der Ev. Grundschule, Eltern, Großeltern, Freunde und Gäste in der St.-Marien-Kirche in Barth ein festlicher Gottesdienst zum Schuljahresende statt. Mit lieben Worten ihrer Klassenlehrerin, einer von jüngeren Schülern gestalteten Kerze und der Segnung durch die Hortleiterin wurden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse auf anrührende Weise auf ihren weiteren Schul- und Lebensweg geschickt. Noch einmal durften sie, wie damals zu ihrer Einschulung, den Torbogen durchschreiten. Alles Gute für Euch!!!

mehr Bilder in der Foto-Galerie ansehen ...

mehr Bilder in der Foto-Galerie ansehen ...
Fotos: Sven Kutzner

Ein bisschen traurig wurde es dann auch noch: Wir haben Herrn Andreas Baumgart, Beiratssprecher der Ev. Grundschule aus seinem Amt verabschiedet. Eine lange Zeit war Herr Baumgart eine große Stütze für die Schulleitung, das Lehrerkollegium und den Beirat gleichermaßen. Immer hat er das Wohl der Schüler und der kleinen Schule im Auge gehabt. Viele Projekte, wie das 10-jährige Schul- und Hortjubiläum oder den Neubau des Schulnebengebäudes hat er mit seiner freundlichen und konsequenten Art begleitet. Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN!!! Die Schultür wird für Sie immer offen stehen ...

Schöne Ferien, wir sehen uns zur Einschulung am 23.08.2014!

Text: Anke Kutzner

mehr Bilder ansehen ...


veröffentlicht am: 7. Juli 2014  

Preisverleihung in Berlin

Stolz nahmen vier Schülerinnen der Klassen drei und vier, unsere Energiespar-Patin vom Umweltbüro Nord e. V. und die projektleitende Klassenlehrerin bei der großen Verleihung am 27.06.2014 auf dem Messegelände in Berlin den Preis entgegen. Neben einem schicken Aushängeschild für die Schule und einem gewichtigen Pokal aus Glas gab es 2500 Euro auf das Konto des Fördervereins und eine Videokamera mit Schnittprogramm. Großartig!

weitere Bilder ansehen ...
Foto: Dirk Laessig

Ganz besonders spannend waren für uns Landeier die Fahrten durch die große Stadt. Ein bisschen Stadtrundfahrt offenbarte, wie eindrücklich Berlins Prunk, aber auch der unglaubliche Dreck der Nebenstraßen und Bezirksgrenzen auf Kinder wirken kann. Die Preisverleihung selbst hinterließ bei den Grundschülerinnen einen bleibenden Eindruck: Warten, bis man endlich dran ist und dann vor so vielen Leuten auf der Bühne interviewt werden von so einem ganz echten Star wie dem Kika-Moderator Ben.

Völlig geschafft, aber tief beeindruckt schleppten die Vier den tollen Preis nach Hause. Das Fazit? Energiesparen. Lohnt sich!

Video mit Projektvorstellungen ansehen ...

Video der Preisverleihung ansehen ...


veröffentlicht am: 7. Juli 2014  

"Gegen die Vermüllung der Meere"

Klasse 2 führte am 26. und 27. Juni unter diesem Thema ein Umweltprojekt durch.

weitere Bilder ansehen ...
Foto: Ines Rausch

Ines Rausch, Künstlerin mit großer Liebe zum Meer (www.meeres-rausch.de), begleitete das Projekt und zieht folgendes Resümee: Bei sonnigem Wetter fuhren wir mit der Kutsche zum Leuchtturm nach Prerow, um am Strand Müll zu sammeln. Müll, der von Schiffen stammt oder achtlos ins Wasser geworfen wird, aber auch Müll, den Strandbesucher einfach liegen lassen. Insgesamt 2 Säcke und einen Eimer füllten wir mit diesen unliebsamen Funden. Die Kinder erfuhren vom riesigen Plastik-Müllteppich im Pazifik und den bedrohten Meeresbewohnern. Wir überlegten gemeinsam, wie wir in unserem Alltag Kunststoffe reduzieren können. Beim Einkauf auf Plastiktüten verzichten ist schon ein Anfang!

Am 2. Projekttag gestalteten wir Schatztruhen und Collagen mit den schönen Strandfunden. Zwei tolle Tage, die uns alle zum Nachdenken gebracht haben.


veröffentlicht am: 7. Juni 2014  

Kräuterprojekt der Mauersegler-HORTgruppe

Die Kinder der Mauersegler-HORTgruppe konnten ihr Kräuterprojekt am 4.6. im Bibelgarten des Bibelzentrums in Barth abrunden.

weitere Bilder ansehen ...

Unter fachkundiger Anleitung von Annette und Christian Lukesch entdeckten wir Besonderheiten von Aussehen und Namen verschiedenster Pflanzen. Z.B. sahen wir das „Leiterblatt“ der Pflanze Jakobsleiter, staunten über Disteln und Dornen, erinnerten uns an Mose, der im Schilf versteckt war. Immer wieder kamen biblische Bezüge und Symbolik der Pflanzen zur Sprache.

Das Begreifen im Tun wurde dann beim Herstellen einer Duftkartei praktiziert. So konnten die Kinder mit Thymian und Rosmarin, Weinraute und Salbei nach Hause gehen.


veröffentlicht am: 7. Juni 2014  

Kreativtage mit vielen Angeboten

In diesem Jahr fanden die Kreativtage in der Zeit vom 26. bis zum 28. Mai statt.

Frau Karola Kruse, Töpferin aus Bodstedt (www.toepferei-kruse.de) schreibt dazu:

Ich habe als Töpferin zum zweiten Mal an den Kreativtagen teilgenommen. Etwas aufgeregt war ich im Vorfeld, da ich noch nicht genau wusste, was ich mit den Kindern töpfern werde. Ich kaufte mir extra noch einige Bücher übers Töpfern mit Kindern, aber entstanden ist dann doch etwas ganz anderes: Dinge aus Kugeln und Eiern.

weitere Bilder ansehen ...

Am zweiten Tag töpferte ich mit 4 Jungs der Klasse 1 und 4. Ein schönes Erlebnis für mich! Es hat mich gefreut, wie ruhig und zielstrebig ansonsten aktive Jungen arbeiten und was für schöne Dinge dabei entstehen können. Ich freue mich auf die nächsten Kreativtage!!!


veröffentlicht am: 23. Mai 2014  

Waldolympida 2014, Drei Katen, Bodstedt

Zur Waldolympiade in Bodstedt war die vierte Klasse dieses Jahr mit dem Rad unterwegs – üben für die Fahrradprüfung zwei Tage später. Gut, dass es in den Wald ging, da gab es noch einiges zu feilen … ;)

Der liebevoll gestaltete Waldparcours des Forstamtes Schuenhagen brachte für jedes Interesse etwas mit. An einer Station haben wir versucht, Tieren ihre Überreste zu zuordnen, an anderer Stelle knobelten wir an Holzarten und Baumzugehörigkeiten. Viel Spaß machte allen das Schätzen von Baumhöhe und Stammumfang, auch wenn wir hier gnadenlos versagten. Einige Stimmen aus der Klasse:

„Iiih, eine Kröte!“
Oooh, eine Kröte, wie süüüüüüß!“
Hm! Bucheckern!“
Schaut mal, Sauerklee, den kann man auch essen.“
Das ist eindeutig eine Akazie!“

Mit einem vierfach geteilten vierten Platz radelten wir mittags fröhlich zurück zur Schule. Wir hatten einen tollen Tag!

(Ach, übrigens: Die Fahrradprüfung haben dann doch alle bestanden!)


veröffentlicht am: 16. Mai 2014  

Energiesparmeister von MV! Auch von Deutschland?

Liebe Kinder und Eltern der evangelischen Grundschule Barth, liebe Wohlgesinnte und Unterstützer, liebe Öffentlichkeit ganz allgemein!

Unsere Schule hat den Wettbewerb des Bundesumweltministeriums und der Aktion „Klima sucht Schutz“ zum Umweltschutz 2014 gewonnen! Wir sind

Energiesparmeister Mecklenburg-Vorpommern!

Einen kleinen Einblick in unsere Aktionen zum Klimaschutz können Sie sich in der Schule verschaffen oder lesen Sie am Ende des Artikels weiter. Doch jetzt brauchen wir erst einmal IHRE HILFE!

Wir haben nun nämlich ...


veröffentlicht am: 16. Mai 2014  

Exkursion der Klasse 2 nach Velgast

Wo kommt eigentlich die Milch her? Wie viel Milch trinkt ein neugeborenes Kälbchen jeden Tag? Und wie viel Milch gibt eine Kuh täglich? Wie oft muss sie gemolken werden und was fressen Kühe überhaupt?

zur Galerie Exkursion nach Velgast
Foto: Sven Kutzner

Welche Getreidesorten gibt es und aus welchem Getreide wird unser Brot gebacken? Wie funktioniert eine Sämaschine? Wann wird das Getreide geerntet und wie viele Tonnen davon passen in einen Mähdrescher?

Diese und ganz viele weitere Fragen konnten die Mädchen und Jungen der 2. Klasse bei ihrer Exkursion nach Velgast am 8. April 2014 klären. Der Ausflug führte die Kinder in den Velgaster Bauernhof von Familie Witting und den Milchviehbetrieb von Familie Snel. Vielen Dank dorthin für einen ereignisreichen Tag!!!

Bilder von der Exkursion in der FOTO-Galerie.


veröffentlicht am: 12. März 2014  

"Geschafft!"

Die Sanierung des Nebengebäudes der Evangelischen Grundschule Barth ist abgeschlossen. Am Freitag, dem 7. März 2014 feierten wir die Einweihung dieses ganz besonderen Bauwerkes. Wir danken ALLEN, die am Bau beteiligt waren.

Und endlich konnten die Hortkinder in ihre neuen Räumlichkeiten einziehen.

zur Galerie Eröffnung Schulnebengebäude
Foto: Sven Kutzner

Das Haus selbst zeigt viel von unserem Hortkonzept. So zeugen das Gründach und die Holzbalken im Inneren von unserer ökologischen Ausrichtung. Die Rotunde mit ihren Fenstern und der Möglichkeit im Kreis zu sitzen, erinnert an eine Kirche. Durch die transparenten und lichtdurchfluteten Räume sind wir im Hort gut zu sehen, bei dem was wir tun - wir sind hinterfragbar. Altes blieb an seinem Platz und gleichzeitig entstand Neues, so wie gesellschaftliche Entwicklung mit Tradition und Zukunftsorientierung geschieht.“    Text: Ulrike Wolff

Bilder von der Eröffnung in der FOTO-Galerie.


veröffentlicht am: 11. Oktober 2013  

Tag der offenen Tür

Am 28.09.2013 fand der "Tag der offenen Tür" in der Evangelischen Grundschule Barth statt. An diesem Tag hatten Vorschüler mit ihren Eltern und alle Interessierten die Möglichkeit, das Schulgebäude nebst Spielgelände, das pädagogische Profil der Schule sowie die Lehrerinnen und Horterzieher kennenzulernen. Anfassen und ausprobieren von Lehrmaterialien war ausdrücklich erlaubt und erwünscht.

zur Galerie Tag der offenen Tür 2013
Foto: Sven Kutzner

Mit einem kleinen Programm begeisterten Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 3 die Zuschauer. Und am Gartenstand konnten gegen Spende für die Einrichtung der im Neubau befindlichen Horträume Pflanzen, Sämereien und Obst der Saison erstanden werden.

Bilder vom Tag der offenen Tür befinden sich in der FOTO-Galerie.


veröffentlicht am: 7. August 2013  

Kinder wurden eingeschult

Wir begrüßen 17 Schülerinnen und Schüler an unserer Evangelischen Grundschule und wünschen euch einen tollen Schulanfang, viel Freude beim Lernen und ein ereignisreiches glückliches 1. Schuljahr!

Bilder der Feierlichkeit und des Theaterstücks der 2. Klasse im Bibelzentrum und and er Schule befinden sich in der FOTO-Galerie.

zur Galerie Einschulung 2013
Foto: Sven Kutzner

Den Schülern, die mit Beendigung des Schuljahres 2012/2013 die Evangelische Grundschule verlassen haben, wünschen wir auf ihrem weiteren (Schul-)Weg alles Gute."

Berichte und Pressebeiträge der Schuljahre:

2015 / 2016
2014 / 2015 2013 / 2014 2012 / 2013
2011 / 2012 2010 / 2011 2009 / 2010

„Projekttage: Vom Instrumentenbau bis zur Seifenherstellung
Ostsee-Zeitung, 06.06.2014

„Evangelische Grundschule ist Energiesparmeister
Nun hoffen die Schüler und Lehrer auf den Bundessiegertitel. Sie haben über 5000 ausgediente Stifte gesammelt, die zu Gießkannen und Eimern verarbeitet werden.
Ostsee-Zeitung, 21.05.2014

„Energiesparmeister: Barther Schüler kämpfen um den Bundessieg
Ostsee-Zeitung, 09.05.2014

Evangelische Grundschule Barth ist Energiesparmeister in MV
dpa 08.05.2014

Mehr als Kreuz und Fisch ...
Wie Hortkinder sich mit christlichen Symbolen auseinandersetzen, schildert Ulrike Wolff.
Welt des Kindes, 02-2014

Schüler freuen sich über schicken Hort
Die Sanierung des Nebengebäudes an der evangelischen Grundschule Barth ist jetzt abgeschlossen.
Ostsee-Zeitung, 10.03.2014

Kinder bemalen Kacheln für ihren Hort
Sanierung des Nebengebäudes an der evangelischen Grundschule bald vollendet.
Ostsee-Zeitung, 29.01.2014

Stille Sternstunde
Kinder der evangelische Grundschule feierten
Ostsee-Zeitung, 21.12.2013

Yoga, Schach und Mathe-Treff: Schulkurse schaffen Vergnügen
Evangelische Grundschule in Barth hält viele Nachmittags-Angebote für die Kinder bereit
Ostsee-Zeitung, 04.11.2013

Fleißige Handwerker begrünen das Dach
Der Hort an der evangelischen Grundschule wird saniert. Die Stadt steuert Fördermittel bei.
Ostsee-Zeitung, 27.09.2013

Hurra, ich bin ein Schulkind
Fotos der eingeschulten Kinder.
Ostsee-Zeitung, 09.08.2013
Seitenanfang ...